Glas-indul

Egal ob fĂŒr eine EinzelstĂŒckzahl oder einen Serienauftrag- GlĂ€ser lassen sich mit zwei verschiedenen Lasern bearbeiten:
Ein CO2-Laser graviert die OberflĂ€che, oder ein frequenzverdoppelter (532 nm, sichtbar grĂŒn) bzw. frequenzverdreifachter Lasern (266 nm, UV) beschriftet das Innere des Glases.
AbhÀngig vom Kundenauftrag wÀhlen wir sorgfÀltig aus, welches Lasersystem zum Einsatz kommt.
Wir beschriften GlĂ€ser mit Logos oder Einzelnamen fĂŒr die Werbemittelindustrie, oder machen Mikrobeschriftungen (zum Beispiel Skalen) fĂŒr die Mess- und Medizintechnik.
SelbstverstĂ€ndlich sĂ€urebestĂ€ndig und spĂŒlmaschinenfest.